Eine Krisenstabsübung ist eine Table Top Exercise und beeinträchtigt Ihren Normalbetrieb nicht.

Geleitete Stabsübung bedeutet, dass unsere Experten Hilfestellung während der Übung geben:

  • sie weisen auf Ihre Potentiale und Stärken hin.
  • Ihre Krisenstäbe können bei Bedarf Rückfragen an die Übungsleitung stellen bzw.
  • kann die Übungsleitung bei Bedarf eingreifen.

 

Ablauf:

Ein für Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Krisen-Szenario wird entsprechend Ihrer Risiken entwickelt.
Der Krisenstab ist/wird einberufen.
Jedes Stabsmitglied kennt seine spezifischen Aufgaben.

  • Nun wird das Zusammenspiel der Leitung eines Krisenstabs mit den einzelnen Stäben geübt.
  • Die Notfall/Krisenpläne werden einem Stresstest unterzogen.
  • Das zur Verfügung gestellte Equipment wird für den Krisenfall getestet.
  • Erfahrungswissen und Erfahrungslernen werden gestärkt
  • das Einbinden der Normalorganisation unterstützt die Bewusstseinsbildung Ihrer Organisation gegenüber dem Krisenmanagement.

 

Ziel ist es, folgendes zu üben

  • die konstruktive Bewältigung der kritischen Situation trotz Stress und Zeitdruck
  • das Verwenden von Handbüchern, Checklisten und Maßnahmenplänen
  • das Erstellen von Lageberichten und Maßnahmenvorschlägen
  • Krisenstabsabläufe

 

In Ihrem Unternehmen – zu Ihrem gewünschten Termin

 

Nach der geleiteten Stabsübung erhalten Sie einen ausführlichen Bericht
mit Beobachtungen unserer Experten

  • zu Ihren Stärken und Potentialen sowie
  • bei Bedarf mit Empfehlungen zur Weiterentwicklung.

 

 

Anfragen zur Inhouse.Übung


Das sagen unsere Kund*innen