Optimale Vorbereitung auf ein Blackout!

Ziel.

Nach diesem Workshop können Teilnehmer*innen Krisenpläne für den Fall „Blackout“ (Abläufe, Infrastruktur, Zusammenspiel im Notfall- und Krisen-Management) in Ihrem eigenen Unternehmen einem QualitätsCheck unterziehen und bei Bedarf Prozessabläufe anpassen.

 

Inhalt.

Tag 1:

Zahlen, Daten, Fakten – alles nur Schwarzmalerei?
Welcher Blackout-Realität müssen Sie sich stellen?
Auswirkungen der wechselnden Stromausfall-Szenarien
Festlegen der eigenen Schaden-/Gefahrenlage
Situationen anhand von Beispielen

Tag 2
Identifikation und Bewertung Ihrer kritischen  Maßnahmen in der „Golden Hour“
Maßnahmenpläne der Szenarklassen und Ergebnisse
 

Zielgruppe.

Für Notfall- und Krisenmanagement verantwortliche Führungskräfte sowie deren Mitarbeiter*innen.

 

Datum.

der Online-Workshop umfasst 2 x 4 Stunden:

MO |  7. März 2022 | 13:00 – 17:00
DO | 10. März 2022 | 09:00 – 13:00

 

Preis.

995,– Euro + 20%Ust Es gelten unsere AGB
mind. 4 / max. 8 Teilnehmer*innen
inkl. Arbeitsunterlagen

 

Informationen zum Workshop

    Bitte auswählen


     

    Weitere Spezial-Workshops:

    Cyber-Attacke – Workshop

    Pandemie – Workshop

     

    Diesen Workshop können Sie auch als Inhouse.Training buchen – individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten – zu Ihrem Wunschtermin!