Optimale Vorbereitung auf ein Blackout!

Ziel.

Nach diesem Workshop können Teilnehmer*innen Krisenpläne für den Fall „Blackout“ (Abläufe, Infrastruktur, Zusammenspiel im Notfall- und Krisen-Management) in Ihrem eigenen Unternehmen einem QualitätsCheck unterziehen und bei Bedarf Prozessabläufe anpassen.

 

Inhalt.

In der fiktiven Stadt InfraCity kommt es zu einem massiven Blackout.
Gemeinsam wird ein Szenario gespielt und die idealtypischen Abläufe des Notfall und Krisen-Managements durchlaufen.
Sie erleben praxisnah die möglichen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen und agieren aktiv als Spieler.

 

Zielgruppe.

Für Notfall- und Krisenmanagement verantwortliche Führungskräfte sowie deren Mitarbeiter*innen.

 

Datum.

Termine für 2022 sind gerade in Ausarbeitung.

 

Preis.

995,– Euro + 20%Ust Es gelten unsere AGB
mind. 4 / max. 8 Teilnehmer*innen
inkl. Arbeitsunterlagen

 

Informationen zum Workshop

    Bitte auswählen


     

    Weitere Spezial-Workshops:

    Cyber-Attacke – Workshop

    Pandemie – Workshop

     

    Diesen Workshop können Sie auch als Inhouse.Training buchen – individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten – zu Ihrem Wunschtermin!